DE HU

OBJEKTSCHUTZ

Bei der  Lohnauszahlung unserer Mitarbeiter streben wir danach, dass wir die in allgemeinen niedrigen Wachmannslöhne in unserem Unternehmen auf eine akzeptierbare Höhe anheben.
Damit eng verbunden haben wir ein Motivationssystem in Gestalt der Belohnung unsere Arbeiter eingeführt, wenn sie jemanden auf frischer Tat ertappen oder erfassen. Unsere Angestellten und Subunternehmer versehen ihr Amt in Formebekleidung und mit den laut Vermögensschutzgesetz erlaubten Schutzmitteln. Wir achten darauf, dass unsere Angestellten und Subunternemer in geeigneter Weise ausgewählt werden. Wegen der gesetzlich vorgeschriebenen Weiterbildung halten wir jedes Jahr Fachlehrgäge für unsere Mitarbeiter. Wir unterrichten dabei schon früher gelernte berufliche Kenntnisse  (Lehrmaterial), sowie die von unserem Auftraggeber vorgeschlagenen Vermögensschutzaufgaben , für das gegebene Gebiet gültige Wachanweisungen, und wir werten die während der vergangenen Zeit geschehenen Ereignisse aus.
  

Unsere Wachdienstleistungen:

  • Wachdienst, Streifendienst (Patrouillieren)
  • Streifendienst mit Hund
  • Streifendienst mit Fahrzeug
  • Portierdienst und umfassende Pfortendienstaufgaben
  • Sicherung von Veranstaltungen/Events

Zu den umfassenden Pforten- und Betriebschutztätigkeiten gehören: 

  • Pforten-, Personen- und Warenkontrolle /Kontrolle der Belegdisziplin/
  • Taschen- und Gepäckkontrolle /unter durch das Vermögensgesetz regulierte Bedingungen/
  • Abwicklung von Ein-, und Austritt
  • Fernhaltung und Entfernung von unbefugten Personen
  • Verwahren von Schlüsseln
  • Überwachung von Alarm,- Beobachter-,Eintritts- und Kontrollsystemen.

Leitungsaufgaben im Bereich des Vermögensschutzes:

Als eine Ergänzug unserer Dienstleistung  übernimmt unser Unternehmen seit 2009 die Vermögenschutzleitungsaufgaben für unsere Auftraggeber. Diese Aufgaben tragen deutlich zur Konsolidierung der Vermögensschutzposition unserer Auftraggeber bei.

Unser Unternehmen verfügt über alle ofiziellen und nötigen Dokumente und Lizenzen. Unsere Tätigkeit ist mit einer beruflichen Haftung/Versicherung bis zu 25.000.000 Ft versichert.

^ Oben